Kinder- und Jugendtraining

In unserer Kinder- und Jugendgruppe (ab 8 Jahren) wird der Nachwuchs langsam an den Tauchsport herangeführt. Voraussetzung ist, dass das Kind schwimmen kann und mit Freude dabei ist.
Spielerisch lernen unsere Kinder und Jugendlichen ganz selbstverständlich die grundlegendsten Sicherheitsregeln, wie man sich unter Wasser verständigt oder mit Flosse, Schnorchel & Co umgeht.

Die Kinder können die VDST Schnorchelabzeichen Otter und Robbe und Apnoetauchabzeichen erwerben.
Ab dem 8. Lebensjahr kann im Schwimmbad (sofern ein ärztliches Attest vorliegt) das Kindertauchsportabzeichen (KTSA Bronze) mit Gerät gemacht werden.
Es folgen dann mit 10 Jahren das KTSA Silber und mit 12 Jahren das KTSA Gold.
Mit 14 Jahren kann dann das DTSA – Deutsches Tauchsportabzeichen/GDL - German Diver Licence erworben werden. Der Tauchschein wird international anerkannt und eröffnet den Weg zum weltweiten Tauchen.

Wir haben im Verein speziell für die Gerätetauchausbildung von Kindern ein dutzend kindgerechte Tauchausrüstungen.

Die Kinder und Jugendlichen trainieren mittwochs in Gruppen von 17.00 – 19.00 Uhr im Aquamar auf der 25 Meter Bahnen oder auch im 4 Meter tiefen Becken. Eine eigene Grundausstattung (Maske, Schnorchel, Flossen) bringt jeder Teilnehmer zum Training mit.